Basel holt neuen Schweden

Basel setzt weiterhin auf einen Schweden. Nach dem Abgang von Daniel Majstorovic holt der Schweizer Meister nun Behrang Safari. Der 23-jährige soll die mit Ronny Hodel nicht wahnsinnig gut besetzte Position des Linksverteidigers stärken.

Safari spielte zuletzt nicht irgendwo in Afrika (haha, den Gag mussten wir noch bringen), sondern bei Malmö in der schwedischen Allsvenskan. Er war LEistungsträger bei den Südschweden steht zumindest im Vorzimmer der Nationalmannschaft (der schwedischen also). Bei Basel unterschrieb er einen Dreijahresvertrag. Sein Vertrag wäre im Herbst ausgelaufen, deshalb wird Basel noch einige Franken in Kronen umwandeln müssen :)

Eintrag weiterempfehlen

Der offizielle Turnierführer zur Euro 2008
weltbild.ch

Werde Kapitän deiner Nati - mit dem offiziellen Videospiel zur EURO 2008.
weltbild.ch

Was soll das?