Nichts Erwärmendes im Letzigrund

Dank Rochat, Schneider, Alphonse, Aegerter und am Ende auch Leoni blieb man im Letzigrund gegen Bayern Leverkusen sehr unterkühlt. Immerhin freut einem, dass der FCZ am Selbstvertrauen von Tranquillo Barnetta schrauben konnte. Der Schweizer Nationalspieler durfte wieder einmal einnicken (nicht im Sinn von schlafen, dafür war es viel zu kalt).

Eintrag weiterempfehlen

Werde Kapitän deiner Nati - mit dem offiziellen Videospiel zur EURO 2008.
weltbild.ch

Fussball-EM 2008: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten, alle Stadien. Das EM-Buch von den Experten der SportBILD.
weltbild.ch

Was soll das?