Degen f├╝r Varela

Carlos Varela f├╝hlt sich in der Schweiz unverstanden; das gilt auch f├╝r David Degen – einfach im Ausland.

Es k├Ânnte also auf der Hand liegen, dass Varela die Young Boys verl├Ąsst (Lens soll interessiert sein) und David Degen, derin M├Ânchengladbach mehr als nur unerw├╝nscht ist, engagiert wird. Er w├Ąre ja quasi der 1:1-Ersatz f├╝r Varela. Schliesslich ist auch der Teilzeit-Internationale ein heissbl├╝tiger, schneller, trickreicher und nicht immer ganz einfacher Mittelfeldspieler. Immerhin sind bei YB aber auch schon andere wieder auf den Nationalmannschafts-Zug aufgesprungen. Und ein Degen in guter Form n├╝tzt schliesslich sowohl den Bernern als auch der Schweiz!

Eintrag weiterempfehlen

Fussball-EM 2008: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten, alle Stadien. Das EM-Buch von den Experten der SportBILD.
weltbild.ch

Der offizielle Turnierf├╝hrer zur Euro 2008
weltbild.ch

Was soll das?