Eggimann ist Papi

Was im Aufstiegsrausch passiert sein könnte, ist nun lebendig. Quasi. Mario Eggimann ist Papi; seine Freundin Iris gebar ein Töchterlein.

Die Kleine ist schon stolze 51 cm und 3320 Gramm und wird dann mal auf den Namen Lilou Tiara hören. Also vermutlich nur Lilou. Mario hatte deswegen am Mittwoch trainingsfrei (Geburt um 3.21 Uhr...; auch am Dienstag durfte er pausieren), muss aber heute schon wieder auf dem Trainingsplatz bei Onkel Ede antraben. Schliesslich ist am Samstag ein wichtiges Spiel.

Eintrag weiterempfehlen

Bestelle den offiziellen Turnierrückblick zur EM 2008!
weltbild.ch

Werde Kapitän deiner Nati - mit dem offiziellen Videospiel zur EURO 2008.
weltbild.ch

Was soll das?