Wir wollen einen Rooney

Wir haben zwar im Gegensatz zu den Engländern einen Goalie, aber leider kaum einen nennenswerten Angriff... Einen wie Rooney haben wir leider nicht. Weil aber Eren Derdiyok bei seiner Premiere traf und hinten sich Valon Behrami nur einen nennenswerten Aussetzer leistete, ist das Resultat mit 1:2 aushaltenswert. Aber ohne Benaglio wäre es wohl ein Debakel geworden.

Eintrag weiterempfehlen

Der offizielle Turnierführer zur Euro 2008
weltbild.ch

Bestelle den offiziellen Turnierrückblick zur EM 2008!
weltbild.ch

Was soll das?