• Erstellt: Samstag, 21.06.2008 07:41
  • Anzahl Kommentare: 1
  • Zuletzt kommentiert: Mittwoch, 23.07.2008 21:54 von Ben.
  • Kommentiere diesen Eintrag.

Trainingsverbot für Blerim

Blerim Dzemaili wird in seiner Entwicklung von den Bolton Wanderers nicht direkt gefördert. Kaum kam an den Tag, dass sich Blerim Dzemaili mit dem FCZ-Team fithielt (oder zumindest parallel dazu auf der Allmend Brunau trainierte), verbot der englische Verein dem Spieler dies umgehend wieder. Sic!

Dabei ist ja Blerim, dessen Eltern in die mazedonische Heimat zurückgekehrt sind, nur in der Schweiz, weil er ja beim SF noch als Experte zwischen Berti Vogts und Rainer Maria Salzgeber im Studio engagiert ist. Aber ganz ehrlich liebe Wanderers; wir wünschen Euch nicht das beste für die nächste Saison. Schon Christian Wilhelmsson wurde von Gary Megson aus Bolton vertrieben. Ein Fussballäasthet kann dieser Mann in keinem Fall sein. Aber für den Ligaerhalt hatte antiquiertes Kick-&-Rush halt doch noch gereicht.

Ausserdem: Der chilenische Abwehrhaudegen Adan Vergara ist auch immer noch da. Offenbar gefällt es ihm in Zürich doch ganz gut, denn sein Vertrag ist eigentlich ausgelaufen. Allerdings hatte man das ja auch bei Tahirovic geglaubt. Der nicht immer ganz einfache Schwede und Challandes sollen sich aber ausgesprochen haben und Emra eine Wandlung durchgemacht. Affaire à suivre.

Mittwoch, 23.07.2008 21:54. Ben schreibt:

Ben

Zu alle FCZ-fan. Diese Informationen sind falsch. In Brunau höre ich, dass Adan einen Vertrag bis Ende juni 2009 haben. Und wie dieser Spieler ist er starke und I Sache ein gute Person.

Eintrag weiterempfehlen

Werde Kapitän deiner Nati - mit dem offiziellen Videospiel zur EURO 2008.
weltbild.ch

Fussball-EM 2008: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten, alle Stadien. Das EM-Buch von den Experten der SportBILD.
weltbild.ch

Was soll das?