Quo vadis Daniel Gygax

Daniel Gygax wurde vom Trainer von Metz aus dem Kader f├╝r die Partie gegen Saint-Etienne gestrichen. Begr├╝ndung: Er sei nicht mehr bei der Sache.

Fakt ist nat├╝rlich, dass das Interesse von Gygax, n├Ąchste Saison wieder in der Ligue 2 zu spielen tiefer ist als die Wintertemperaturen in Sibirien. Vertrag hin oder her. Eine Klausel beinhaltet dieser allerdings nicht. Rein theoretisch ist Gygax also noch an das schon als Absteiger feststehende Metz gebunden. Fortsetzung also folgt....

Eintrag weiterempfehlen

Fussb├Ąlle, Trainingshilfen, Eckfahnen
sport-thieme.ch

Bestelle den offiziellen Turnierr├╝ckblick zur EM 2008!
weltbild.ch

Was soll das?