Mehr als ein Gerücht

Elvir Melunovic möchte wieder dahin, wo er ursprünglich mal hergekommen ist: zum FC Aarau. Mit Trainer Ryszard Komornicki hat er offenbar schon einmal vorsondiert.

Beindruckend liest sich sein bisheriges Palamres (also, im Bezug auf Anzahl Stationen für seine knapp 30 Jährchen) im Schnellrückblick: Kriens, Sportfreunde Siegen, Neuchâtel Xamax, Wil, Schaffhausen, Sambenedettese (It/Serie C), Young Boys, Aarau, Grasshoppers, Servette, Aarau.

Eintrag weiterempfehlen

Fussbälle, Trainingshilfen, Eckfahnen
sport-thieme.ch

Bestelle den offiziellen Turnierrückblick zur EM 2008!
weltbild.ch

Was soll das?